Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
228 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Jazzt oder nie
Eingestellt am 09. 07. 2008 20:50


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
zanzara
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2006

Werke: 32
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um zanzara eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Abend naht, schwingt z├Ąrtlich seinen F├Ącher,
taucht Staudenpracht in d├Ąmmrig sanftes Moll.
Die letzte Glut erlischt am Kamm der D├Ącher,
weicht matt dem Schattenl├Ąufer Zoll um Zoll.

Ein Hauch verleiht dem feuchten Rohrblatt Schwingen
und ÔÇ×summertimeÔÇť kehlt rau das Saxophon,
lasziv phrasieren Klappen, ├╝berbringen
ein Qu├Ąntchen Easy-Living-Pheromon.

Oh, Summertime - wir beide die Solisten
und vibrat├Âs dehnt lustvoll sich die Bridge.
Innig umschlungen treiben Havaristen,
so hush little baby ÔÇô donÔÇÖt you cry- your daddy's rich.

__________________
Phantasie ist etwas, was sich manche Menschen gar nicht vorstellen k├Ânnen ( Gabriel Laub)

Version vom 09. 07. 2008 20:50

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Zanzara,

gutes Idee, sch├Ân umgesetzt. Allerdings solltest Du m.E. nach an Z3S3 und Z4S3 das Metrum noch nachfeilen: hier ein Silbchen zu wenig, da ein Silbchen zuviel.

Gl├╝ck auf und Gru├č W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


zanzara
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2006

Werke: 32
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um zanzara eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

@Walther,
ich habe Z3S3 ├╝berarbeitet. Beim n├Ąchsten Mal z├Ąhle ich wieder Silben. Die letzte Zeile ist in Ihrer ├ťberl├Ąnge so beabsichtigt.
Danke f├╝r dein aufmerksames Lesen.
LG
zanzara
__________________
Phantasie ist etwas, was sich manche Menschen gar nicht vorstellen k├Ânnen ( Gabriel Laub)

Bearbeiten/Löschen    


Spaetschreiber
Guest
Registriert: Not Yet

Toll !



Es ist ein wundersch├Ânes Gedicht mein Lieber !!!
W├Ąren hier mehr Musiker, w├╝rden sie wissen, das Musik von kleinen Unstimmigkeiten lebt, erst das macht diesen Reiz, diesen manchmal G├Ąnsehauteffekt. Mir wurde er bereitet.
Dankesch├Ân. Ich w├╝rde nichts ├Ąndern. Es k├Ânnte die Seele verloren gehen.



LG Tom



Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die letzte Zeile w├╝rde ich auch bewusst so lang lassen, vielleicht sogar den Teil: your daddy's rich eine Zeile drunter separat setzen.
Mir gef├Ąllt es nach wie vor!

Gr├╝├če von Maren

Bearbeiten/Löschen    


zanzara
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2006

Werke: 32
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um zanzara eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

@Sp├Ątschreiber,
ich denke, ich werde es jetzt so lassen. Die letzte Zeile w├╝rde verlieren, wenn ich sie k├╝rzte. In der Musik gibt es Regeln, wie auch beim Dichten. Da wirkt allzu frei manchmal auch unmelodisch. Aber kleine Eigenheiten m├╝ssen erlaubt sein. Danke f├╝r deinen Kommentar.

@ MarenS ,
ich lasse mir deinen Vorschlag f├╝r die letzte Zeile nochmal durch den Kopf gehen. Man k├Ânnte diesen Part nat├╝rlich auch in eine neue Zeile setzen, da gebe ich dir recht. Danke f├╝r deinen Vorschlag.
Liebe Gr├╝├če,
Zanzara
__________________
Phantasie ist etwas, was sich manche Menschen gar nicht vorstellen k├Ânnen ( Gabriel Laub)

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!