Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92209
Momentan online:
486 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Jede Sekunde
Eingestellt am 21. 02. 2010 16:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Jede Sekunde

Unsere Zeit kam
Ganz ohne Blüte
Sie fiel uns reif
In den Schoß über Nacht
Wir brachen die Schale
Wir teilten die Frucht
Einer jeglichen Sekunde
Doch hatten wir nicht bedacht
Die Nacht barg den Kern
Der Tag brachte die Wunde
dieser vollkommenen Stunde
__________________
RL

Version vom 21. 02. 2010 16:34
Version vom 22. 02. 2010 16:03
Version vom 23. 02. 2010 18:28
Version vom 27. 02. 2010 15:37

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Ralf,

mit Vergleichen ist das so eine Sache.
Die Zeit mit einer "Fleischwurst (pellten sie)" zu vergleichen erscheint eher humorvoll als anspruchsvoll. Vorallem wenn man dann auch noch den Kontext "Frucht und Blüte" dazuliest. Mit einem anderen Vergleich wäre der Text vielleicht noch zu retten.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nö, pellen ist super - ich hab da an "aus den Kleidern pellen" direkt gedacht! Also doch passend??

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Rhea,

du scheinst gerade deine dominierende Diskussionsphase zu haben, oder wie ich soll ich dein "Nö" verstehen (lese ich heute schon zum zweiten Mal zu einem Vorschlag von mir).
Außerdem geht es nicht so sehr um das "pellen", sondern um das Fleisch in diesem Zusammenhang. Als etwas entschärfende Lösung könnte ich mir statt Fleisch eventuell noch "Fleischliches" in Richtung Lust vorstellen, wobei aber immer noch die "Fleischwurst" rumgeistert.
Also sei so lieb und lass Ralf erst einmal nachdenken und wenn er sich für meinen Vorschlag entscheiden sollte, kannst du immer noch intervenieren.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo ihr beiden,
habe nach reiflicher Überlegung erst einmall nur zwei Worte geändert.
Bin aber ab Zeile drei nicht glücklich.
Arbeite gerade an einer Änderung:
z.B.

Unsere Zeit kam ohne Blüte
Sie wurde reif über Nacht
Fiel uns in den Schoß
Als geborgte zeitlose Stunde
Doch hatten wir nicht bedacht
Wie schnell wird das Fleisch
fad im Munde
und wie es tagte
blieb eine süße Wunde

eher so
Meinungen?


__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo ivor,
meine romantische ader ist eher defensiver natur.
eine frage:
meintest du das original oder meinen eingebrachten verbesserungsvorschlag?
lg
ralf
__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


12 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!