Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
93 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Jehova 15
Eingestellt am 18. 07. 2004 21:11


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Wilhelm Riedel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 73
Kommentare: 172
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wie wunderbar
Er mich leitet:
Ich schm├Ąhe Fremde nicht
und richte nicht den Esel meines Feindes
zugrunde,
Ger├╝chte, l├╝gnerische, nehme ich nicht an
und folge nicht der Mehrheit
zum Schlechten,
noch rede ich die Tat des Reichen sch├Ân
und beuge nicht das Recht des Armen -
Wie wunderbar
Er mich leitet!
__________________
Wilhelm Riedel

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Wilhelm Riedel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 73
Kommentare: 172
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Bonanza,
der Moderator ist streng und hat dein ├╝berschw├Ąngliches Lob ausgeblendet.
Tats├Ąchlich ist es so, dass mein Gedicht ironische Ebenen enth├Ąlt. Es erhebt sich die Frage, ob ich, um so zu handeln einen Gott als Leiter brauche. Tu ich das nicht aus Vernunft?
Es ist auch das Unzeitgem├Ą├če zu sp├╝ren: Ich habe keine Feinde mit Esel.
Und es steht die Frage, ob es nicht wichtigere ethische Richtlinien gibt.
Dein ├╝berschw├Ąngliches Lob ist also schon zu reduzieren, obwohl es mich gefreut hat.

Gr├╝├če von Wilhelm.
__________________
Wilhelm Riedel

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

Ich empfand mein Lob nicht mal als Lob, Wilhelm.
Es war meine Empfindung beim Lesen.
Wie das Eintauchen in ein Schwimmbecken.
Kurz und b├╝ndig. Die Sensoren sprechen an, aber die
Hintergr├╝nde bleiben verdeckt.

Der Moderator war sicherlich nicht streng, als er meinen
Kommentar zum Plauderniveau degradierte.
Er erfa├čte lediglich Sinn und Inhalt meiner Antwort nicht.

Dein Gedicht finde ich sch├Ân zum Eintauchen.
Es ber├╝hrt mehr meinen Bauch als meinen Kopf.

Gru├č
bon.

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!