Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92209
Momentan online:
478 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Jenseits des Flusses
Eingestellt am 15. 09. 2004 20:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Jenseits des Flusses


wenn wir einst zurückkehren
an den Ort unserer Liebe
werden Vögel am Himmel fliegen
und unser Lied singen

du wirst das helle Kleid
mit den Mohnblüten tragen
und ich werde dich hoch
durch die Luft wirbeln

dann stecke ich dir
eine Margerite ins Haar
und kitzle ein Grashalmlächeln
auf die Wiese deiner Sommersprossen

wenn wir uns einst wieder sehen
jenseits des Flusses
werden Schwäne aufsteigen
und uns zum Licht tragen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


vexierbild
Guest
Registriert: Not Yet

Na sowas

Hi Perry,
als ich mein Gedicht, das direkt nach Deinem kommt, veröffentlichte, sah ich nicht, dass Deines "Jenseits des Flusses" heißt..(und meins heißt ja "Im Fluss"). Inhaltlich passen die zwei sogar zusammen, hm, was 'n Zufall. Meins aber ist die traurige Variante mit ganz vager Zukunft, Deins dir frohe für die sichere Zukunft.

Deins gefällt mir in der 3.Strophe besonders gut, die anderen einigermaßen gut, weil nicht ganz so taufrisch in der Sprache wie die 3. Insgesamt wirkt es aber so leicht, wie es soll, und von daher ist es gut.

LG Heri

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Heri,
erst einmal Danke für deine Meinung. Die 3. Strophe soll ja auch den lyrischen Höhepunkt darstellen. Es freut mich, dass Sie dir gefällt.
LG
Manfred
PS: Ich werde mir natürlich auch dein Gedicht ansehen.

Bearbeiten/Löschen    


Dorothea
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 33
Kommentare: 294
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Dorothea eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Perry,

sie gefallen mir wirklich gut, Deine Zeilen. Vor allem

und kitzle ein Grashalmlächeln
auf die Wiese deiner Sommersprossen


weil es so ein reizendes, humor- und liebevolles Bild ist.
Mir gefällt aber auch, wenn ich das nicht fehl interpretiere, dieser ins Transzendente erweiterbare Sinn.
LG.


__________________
Dorothea Gebauer
----------------------
Sein ist mehr als Haben.

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Dorothea,
danke für deine Einschätzung, ja diese Liebe überwindet die Grenze der irdischen Realität.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!