Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
240 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Jeroboam
Eingestellt am 18. 12. 2002 14:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
otto otter
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 34
Kommentare: 388
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um otto otter eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mit erbarmungslosen Händen,
mehr getrieben als es treibend,
melkt Jeroboam die heilgen
Kühe, ihre Kälber fliehen
panisch mit gesträubtem Schwanz.

Steigt, nachdem die Milch gequollen,
der und jener auf die Kruppe,
seine dunklen Lieder seufzend
die Entleerten zu verderben,
die Verderbten anzupreisen:

„Seht die Muhkuh, die Erlöste
von der lauen frommen Milch,
lasst sie Kuh sein, sprecht den Melker,
wenn ihr partout sprechen müsst,
heilig heilig dreimal heilig!“

Viele Hohenpriester rollen
ihre Augen, vier versterben,
fünf Prälaten liegen tot,
Jeroboam sitzt auf der Olga –
quid est miser tunc dicturus?


__________________
rem tene, verba sequentur

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


unbekannt2581
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 0
Kommentare: 65535
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

standig ovations ;-))

mikel

Bearbeiten/Löschen    


dubidu
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 62
Kommentare: 868
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dubidu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Schöne Satire,
leider manchmal etwas holprig zu lesen.
Gruß
das dubidu
__________________
Die Tollkühnheit des Schreibers und sein spontanes Bedürfnis nach Wahrheit müssen allemal größer sein als dessen Furcht vor den Konsequenzen seiner Aussagen.
RAFAEL SELIGMANN

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!