Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
307 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Jonglierball
Eingestellt am 08. 02. 2004 19:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
dorimuci
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 4
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wie ich den Ball auch drehe und wende
Ich seh’ keinen Anfang, ich sehe kein Ende
Die Perlenschnur in spiraligem Rund
Will es mir zeigen, tut es mir kund
Er hat das Abbild der Erde gestohlen
Hat gleichfalls Äquator und die zwei Polen
Dazwischen lugt rot die innere Glut
Oder ist er vollgesogen mit Blut?
Wie lang noch werden die Perlen halten
Bei all den Gewalten?

__________________
Carpe diem

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


MH
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2004

Werke: 3
Kommentare: 319
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo dorimuci,

ich weiss es ist schwer hier einen passenden reim zu finden, dennoch
hielt ich beim lesen deines gedichtes
bei den beiden zeitgenossen polnischer staatsbürgerschaft kurz inne.
aber ob pole oder polen, mir gefällts eigentlich ganz gut!

mfgMH

Bearbeiten/Löschen    


Wachenbergia
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 0
Kommentare: 42
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Wachenbergia eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Grammatisch richtig müsste es heißen "... und die zwei Pole", das aber reimt sich nicht auf "gestohlen".

quote:
Er hat das Abbild der Erde gestohlen
Hat gleichfalls Äquator und die zwei Polen
Dazwischen lugt rot die innere Glut
Vorschlag:

Er hat das Abbild der Erde gestohlen
Hat gleichfalls Äquator, und zwischen den Polen
Lugt dazwischen die innere Glut

Damit schlägst du gleich noch einen "Vorteil" heraus. Die Weiterführung der zweiten Zeile in der dritten erzeugt mehr Dynamik/Spannung.

Bearbeiten/Löschen    


dorimuci
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 4
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Danke für den Vorschlag. Finde ich prima mit der Überleitung. Allerdings werde ich das dazwischen (nach dem zwischen m.E. nicht so günstig) mit leuchtend rot ersetzen. So gefällt es mir auch viel besser.
__________________
Carpe diem

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!