Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
93 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Judasliebe
Eingestellt am 07. 05. 2006 10:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Judasliebe


Wie konnten wir nur glauben
unsere Liebe würde ewig dauern
Noch bevor sich die Sonne
auf das Kissen der Nacht legte
haben wir sie verraten
an das Misstrauen, den Kleinmut
und an die Gleichgültigkeit

Wie konnten wir nur erwarten
unsere Gefühle wären unvergänglich
Sie zeigten sich genauso flüchtig
wie das Leben selbst
Jetzt bleibt uns nur die Erinnerung
an die Unbeschwertheit, den Glauben
und an die Hingabe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
lieber perry,

besonders schön die ersten worte...

"Liebe würde ewig dauern
Noch bevor sich die Sonne
auf das Kissen der Nacht legte
haben wir sie verraten..."

dein gedicht ist so gut nachzuempfinden, aber ich denke jedes weitere wort ist zuviel dazu gesagt...

alles liebe heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Heike,
es freut mich, dass du die wehmütige Grundstimmung in den Zeilen spüren konntest.
Danke und LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

den titel finde ich zu schwer für das gedicht.
affektiv nachvollziehbare wahrnehmung.
die leidenschaftliche liebe macht besoffen, doch jeder
rausch geht zuende.

bon.


Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Bon,
danke für deine Meinung. Der Judasverrat steht für den Verrat der eigenen Ideale und wiegt als Lebensresume durchaus schwer(mütig).
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!