Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
242 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Jüngling aus Pals (Limerick)
Eingestellt am 16. 01. 2012 09:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Ein kletternder Jüngling aus Pals
erklärte: "Im Falle des Falls
    liegt Rettung im Seil."
    Das blieb dann auch heil -
doch dumm war, er trug's um den Hals.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Version vom 16. 01. 2012 09:41
Version vom 16. 01. 2012 09:58
Version vom 16. 01. 2012 20:31

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


anbas
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Bernd,

was hältst Du hiervon:

quote:
Ein kletternder Jüngling aus Pals,
der dachte, im Falle des Falls
sei Rettung ein Seil.
Das wirkte - zum Teil -
doch dumm nur, er trug's um den Hals.

Liebe Grüße

Andreas
__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das würde gehen ... ich bin noch dabei.

Eine frühe Fassung war:

Rettungsseil (Limerick)

Ein kletternder Jüngling aus Pals,
der dachte, im Falle des Falls
gibt Rettung ein Seil.
Dann wirkte das Teil,
doch dumm nur, er trug's um den Hals.


Die hat stärkeren "Drive".

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


AchterZwerg
Guest
Registriert: Not Yet

Ich würde das mit der Wirkung ganz rauslassen.

Ein kletternder Jüngling aus Pals
bedachte, im Falle des Falls
bringt Rettung ein Seil.
Dies blieb ja auch heil -
doch dumm war, er trug's um den Hals.

Nee?
LG, der 8.

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das würde im Prinzip gut funktionieren.

Allerdings funtionieren dann andere Teile nicht mehr so gut.

Ein kletternder Jüngling aus Pals
bedachte, im Falle des Falls
bringt Rettung ein Seil.
Dies blieb ja auch heil -
doch dumm war, er trug's um den Hals.

Es ist ja jetzt eine andere Erzählstruktur. Vielleicht ist der Komparativ besser, oder ein eher statisches Wort "gibt" statt "bringt".
"Dies" ist in Poesie ein zu vermeidendes Wort, das hat mir ein guter Freund beigebracht.

Mit den neuen Ideen:

Ein kletternder Jüngling aus Pals
erklärte: "Im Falle des Falls
liegt Rettung im Seil."
Das blieb dann auch heil -
doch dumm war, er trug's um den Hals.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!