Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
213 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Jugendliebe
Eingestellt am 07. 01. 2001 18:27


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
Herbert
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 3
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ich liebte sie,
ich mocht sie sehr,
mit ihr zu flierten war nicht schwer,
sie sah mich an,
sie lächelt nett,
ich war mit ihr schon oft im Bett,
auch heute hatte sie das Verlangen,
doch ich wollte etwas ander¬īs anfangen,
ich wu√üte nicht, wie sollt¬ī ich es machen,
sie fing mich ein mit ihrem Lachen,
da kam es mir, so mach ich¬īs immer,
ich schob sie in das Kinderzimmer,
hob sie aus dem Kinderwagen,
in dem schon ihre Br√ľder lagen,
ich setzte sie in`s Schaukelpferd,
von Onkel Gerd.



__________________
______
"König(Buren)reich" Wachtendonk

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
IS JA DROLLIG :)

Hi Herbert,
"ihr" heißt sie
somit kein "er"
ne Puppe wohl,
kein Teddybär!

Wenns richtig ist,
war es nicht schwer !

Lb. Gruß,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Herbert
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 3
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ja ja, die Puppen sind¬īs

Hallo Feder

Im Gegensatz zu meinen Gedanken
ist deine Kritik scheinbar hintergr√ľndig, oder??
Du du!
Herbert
__________________
______
"König(Buren)reich" Wachtendonk

Bearbeiten/Löschen    


Herbert
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 3
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Jungfräulich!

Hallo bignose

Vielen Dank f√ľr die konstruktive Kritik.
Du hast schon recht, es ließt sich ziemlich holprig und es ist auch wirklich nur ein erster "Gehversuch".
Bin noch Jungfrau unter den Poeten.
Werde mich aber bessern!

Herbert
__________________
______
"König(Buren)reich" Wachtendonk

Bearbeiten/Löschen    


Sansibar
Guest
Registriert: Not Yet

Jugendliebe

hallo Herbert,
willkommen im Club der anonymen Autoren. Laß dich nicht entmutigen. Ich finde das gar nicht schlecht.Wenn du jedoch bei hatte das e wegläßt, bei wollte das e Bei Lachen hätte ich einen Punkt gesetzt. Dann hätte ich so formuliert: Hob sie aus i h r e m Kinderwagen. Aus dem Onkel hätte ich einen Patenonkel gemacht.Nimm es als Anregung. Ich kritisiere grundsätzlich nicht - ich halte mehr von konstruktiven Beiträgen.
Gruß von Sansibar aus Sansibar

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ha Herbert, erwischt !

Lb. Gruß,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Zur√ľck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!