Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5428
Themen:   91659
Momentan online:
273 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Junge Lyrik
Eingestellt am 30. 06. 2001 16:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
chrisi
Hobbydichter
Registriert: Jun 2001

Werke: 26
Kommentare: 21
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Blicke

Dein letzter Blick, der sagte mir:,
"Ich bin am falschen Orte hier"
Da ging ich fort, nun ganz allein,
Da fielen sie mir wieder ein:
All die Blicke, die mich trafen,
All die sanften, all die scharfen,
All die guten, all die schlechten,
Die gerecht- und ungerechten.
Dass, was deine Augen sagten,
Wie sie liebten, wie sie klagten,
Wie sie führten und mich trugen,
Wie sie fluchten und mich schlugen.
Funkeln, Leuchten, jede Träne!
Wie ich mich doch danach sehne.

Drum müh' ich mich mit viel Geschick,
um einen letzten Augenblick.



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!