Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
474 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Juno
Eingestellt am 22. 09. 2006 09:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
malashon
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jul 2005

Werke: 14
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um malashon eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

"Vor der Leere ist alle
Gewitzheit ein Hungerast.
Wer mir nicht folgen kann,
dem schenke ich jeden Windschatten."

Ixioberia




Er ist auf dem Rad. Und er ist im Spiel.
Jetzt kann er nicht mehr verlieren.
Selbst Tote werden Legenden.

Er kennt den letzten hinter ihm und den
hinter allen. Keiner ist zu wenig. Den
Kampf nimmt jeder für sich.

Er ist vorn. Für ihn haben die Berge
Zeichen, Zeiten, die Wolken hängen so tief.
In die zehntausend Täler rast er hinab;
als er ein kleiner Junge gewesen war,
durfte er die Pferde striegeln bis
in den flammenden Lapithos - der spanische
Abendsonnenschein. Er hätte seinen Vater
niemals verraten dürfen.

Jetzt fährt er für sie.
Für alle. Die hinter ihm
und die hinter denen,
die Jungs, ihre Väter,
er fährt allen davon,
er ist auf seinem Rad,
er ist in seinem Spiel.

Oben, auf dem Berg hat er die Wolken berührt.



p.m.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!