Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
241 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
K r i e g
Eingestellt am 18. 04. 2002 19:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

K r i e g
Haget 144

Es wird erschossen, gemordet, zertreten,
von Menschen, die für‘s Gelingen noch beten!

Es wird gestorben, oft lange gelitten;
hört niemand dieser Leidenden Bitten?

Wer mag Hände falten zum Bittgebet,
wenn ein ganzes Volk vergebens fleht?



__________________
Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
KRIEGen

Hallo lieber HAGET
und wieder einmal muß ich Dir (diesmal leider) zustimmen: Es gibt zu viele Händefalter und zu wenig Hörende. Seit Jahrhunderten, -tausenden. KRIEG kommt wohl von kriegen wollen...
LG
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


Aceta
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 122
Kommentare: 715
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aceta eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

es gibt ein Problem:

Wer hört das Gedicht,
wenn,
wie Du selbst schreibst,
"ein ganzes Volk"
(und nicht nur eines)
"vergebens fleht"?

Wenn wir es lesen,
stimmen wir zu -
aber reicht das?
Was wäre etwas, das
"reicht" ??

Liebe Grüße
Aceta
__________________
mit dem Herzen sehen ... (der kleine Prinz)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!