Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5535
Themen:   94728
Momentan online:
300 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Erotische Geschichten
KaffeeGenuss
Eingestellt am 23. 11. 2015 20:01


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Gundula Maria vonTraunsee
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2015

Werke: 1
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gundula Maria vonTraunsee eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

KaffeeGenuss


Das Milchkaffeebraun ihres Cappuccinos erinnerte sie an die Farbe seiner Haut.
Genauso samten glatt wie die Oberfl├Ąche ihres Kaffees, an dem sie mit wohltuendem Genuss nippte. Seine W├Ąrme tat ihr wohl, seine Geschmeidigkeit schmiegte sich an sie, an ihre Lippen, ihre Zunge, die Innenseite ihrer Wangen, als ob er in ihr schmelzen w├╝rde und mit ihr verschmelzen. Wie damals, als er sie umarmt hatte, es war schon eine ganze Weile her, sie erinnerte sich aber noch gut, umfing jetzt das cremige Getr├Ąnk ihre Zunge, schmeichelt all ihren Sinnen, roch himmlisch, ein bisschen wie ein Baby aus einer Mischung von s├╝├čer Milch und lebenserfahrener bitterherber Direktheit. Noch einen Schluck tat sie, nahm seine Fl├╝ssigkeit in sich auf, dankbar, dass er da war f├╝r sie.
Sinnend betrachtete sie ihn. Wie Locken umspielte der vom Kaffee gebr├Ąunte Schaum das kindlich Runde eingebettet in der wei├čen Tasse, wie zwischen Polster und Decke. Zu einem winzigen Schl├╝ckchen wollte sie ihre Lippen hinein schieben, da schl├╝rfte sie mit einem vollen tiefen Zug, nahm seine Glut wahr, seine Leidenschaft und Hingabe. Innehaltend nach dieser Explosion des Begehrens, dankbar f├╝r das Kr├Ąftige und Sanfte seines Wesens, seinem Aroma verfallen, mit geschlossenen Lidern seine weiche F├╝lle wahrnehmend. Als sie langsam und mit einem Seufzer die Augen aufschlug, blickte ihr aus den H├Âhlen des weichen hautfarbenen umrahmten Rund sein eigentliches Wesen an, braun, ger├Âstet mit dem Aroma der Erfahrung, tief wie feuchte tropische Hitze, mit der Erinnerung des erfrischenden Gr├╝ns der jungen Bohne, vielf├Ąltig beweglich wie die Zweige, ├äste und Bl├Ątter seines Strauchs, weit gereist, ├╝ber Meere der Hoffnungen, Kontinente der handfesten Taten, durch den ├╝ppig wuchernden Dschungel der Gef├╝hle. Dieser Kaffee! Sie nippte, genoss, sog, schl├╝rfte, kaute, spielte mit ihm, lie├č sich umspielen, verf├╝hren, tauchte ein, versank, tankte auf, mit leichtem L├Ącheln, verschmitztem Schmunzeln, gl├╝cklich, dass er ihr geschmeichelt hatte, sie umspielt und in ihrem Mund getanzt hatte. Dass er ihre Lippen benetzt und ihre Nase gekitzelt hatte, geschmeichelt durch seine Wohlger├╝che, ihren Tastsinn gestreichelt, ihre Seele eingeh├╝llt mit einem L├Ącheln, das im Gleichklang mit ihr sang.




Drau├čen in der Realit├Ąt eines Sonntags gingen junge Familien spazieren. Und einer der M├Ąnner hatte Locken und milchkaffeebraune Haut.
__________________
Gundula Maria von Traunsee
Liedermacherin/ Lyrikerin
Salzburg/ Gmunden O.├ľ.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ralph Ronneberger
Foren-Redakteur
Autor mit eigener TV-Show

Registriert: Oct 2000

Werke: 65
Kommentare: 1404
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralph Ronneberger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Gundula Maria vonTraunsee, herzlich Willkommen in der Leselupe!

Sch├Ân, dass Du den Weg zu uns gefunden hast. Wir sind gespannt auf Deine weiteren Werke und freuen uns auf einen konstruktiven Austausch mit Dir.

Um Dir den Einstieg zu erleichtern, haben wir im 'Forum Lupanum' (unsere Plauderecke) einen Beitrag eingestellt, der sich in besonderem Ma├če an neue Mitglieder richtet. Hier klicken

Ganz besonders wollen wir Dir auch die Seite mit den h├Ąufig gestellten Fragen ans Herz legen. Hier klicken


Viele Gr├╝├če von Ralph Ronneberger

Redakteur in diesem Forum

Bearbeiten/Löschen    


Wipfel
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2008

Werke: 58
Kommentare: 726
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Wipfel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

erotischer Kaffeegenuss. Gut!

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Erotische Geschichten Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Werbung