Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
438 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Kalte Welt
Eingestellt am 10. 05. 2007 17:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
papierblume
Festzeitungsschreiber
Registriert: May 2007

Werke: 19
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um papierblume eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Als ihr Blick stumm aus dem Fenster fiel,
verloren Trauerwolken Regenfäden - tränengleich.
Der Mond trug Nebelschleier und bleischwere Stille lag in der Luft.
Kühle streifte ihre Haut und die Gefühle wichen leise Eisblau.

Gelebtes zerfiel im Dämmergrau und heute bleiben Augen leer.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 850
Kommentare: 4772
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Papierblume,
dein Gedicht enthält wunderschöne Wortbilder, die allerdings keiner Erklärung bedürfen.
Daher empfehle ich dir, "tränengleich" zu streichen. Das Wortbild vorher benötigt keine Bildunterschrift. Außerdem klingt "tränengleich" nicht sehr lyrisch. Ähnliches gilt m.E. für die letzte Zeile. Ich würde das Komma streichen und "denn" streichen und dafür ein "und" einsetzen.

Herzliche Grüße
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!