Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
316 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Kartenhaus
Eingestellt am 30. 04. 2002 20:51


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Ludwig-von-Herzburg
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 29
Kommentare: 14
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ludwig-von-Herzburg eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

„Kartenhaus“


Es war vor Tagen, ich m├╝sst l├╝gen
Ich glaube es waren acht.
Da hat ein b├Âser Traum
Mich um den Schlaf gebracht.

Ich tr├Ąumt Du w├Ąrst gegangen
Und ich blieb hier allein.
So ohne Sinn und Leben,
Schien mir alles Sein.

Nun geht es nicht mehr weiter.
Die Mauer ist gestellt.
Die Fronten stehen erbittert.
Zerst├Âren die heile Welt.

Mein s├╝├čer Traum vom Leben
St├╝rzt ein wie ein Kartenhaus.
Es kam so unerwartet,
Ich konnte nicht hinaus.

Die Tr├╝mmer dr├╝cken schmerzhaft
Und ich merke voll erstaun’,
Was ich auch tue, wie ich es drehe,
Es ist REAL - kein Traum.

Jetzt liege ich hier gefangen,
Wer holt mich nun da raus
Und baut mit mir ein neues
   Zukunfts-Kartenhaus?


__________________
Dichtung ist die Kunst,
Gef├╝hle auszudr├╝cken
ohne l├Ącherlich zu wirken!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!