Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
69 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Kein Frost in den Bäumen
Eingestellt am 17. 12. 2003 20:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Kein Frost in den Bäumen


Kein Frost in den Bäumen
mein Kindchen muss träumen
von Eisblumenschnee
gefrorenem See.

Doch goldgelbe Blätter
bestimmen das Wetter
mein Liebling muss warten
im feuchtkalten Garten

Verwegenes Näschen
zwei tiefrote Röschen
auf prallrunden Wangen
blitzender Schelm
von Wimpern behangen
quietschendes Lachen
in kahlen Hecken
mein Kindchen nur du
kannst den Winter erwecken.

Schneeflöckchen Weißröckchen
ein Sturm hat geweht
der Winter kann kommen
wenn der Herbst endlich geht.


Für Vincent

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Mara,
das ist so bezaubernd, klingt so leicht, wie
schaumgeschlagenes Gebäck.....wer jetzt sagt, das wäre
nicht wunderschön, der hat ein Rad ab

Wünsche Dir noch
mehr solcher Inspirationen -
einfach herrlich

Liebe Grüße
Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Klpofstock,


so phantastisch ist noch keins meiner Gedichte verglichen worden, "leicht wie schaumgeschlagenes Gebäck"

Mhhhhhhh was für ein leckerer Vergleich, wo war denn nochmal meine Keksdose..........

Scherz beiseite, ich hab mich über diesen anschaulichen Kommentar sehr gefreut, alles Liebe Dir Mara

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
nicht so einfach

Liebe Mara,

das ist nicht so einfach, etwas derart Volksliedmäßiges zu erschaffen und dabei völlig authentisch und glaubhaft zu bleiben. Bisher hatte ich das in der LL nur bei Waldemar so gefunden. Aber Dir ist es hier auch vollkommen gelungen, und die Beschreibung des fröhlichen Kindes läßt das Herz höher schlagen. Meinen Glückwunsch zu diesem Gedicht!

Wenn das Kindchen einmal größer ist, wird es seine Freude daran haben.

Alles Liebe für Dich.
Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Buffy
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Einfach bezaubernd

Ein wundervolles Gedicht.
Gefällt mir sehr.
Gruß Buffy
__________________
Bin nie falsche Wege gegangenDie Umwege haben mich geprägtc.by KW

Bearbeiten/Löschen    


Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Vera-Lena,

so ein schöner Kommentar läßt mich gleich dieses Grau vor meinem Fenster vergessen
Herzlichen Dank für Deine Worte und auch Dir alles Liebe; vielleicht ist es ja bei Euch schon weihnachtlichwinterlicher als hier bei uns und falls nicht
bemühe ich mich, alles nötige ganz schnell herüberzupusten

Schneeflockengrüße Mara

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!