Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92249
Momentan online:
424 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Kein Wort wird je gedruckt von mir...
Eingestellt am 03. 06. 2003 10:38


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Penelopeia
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 149
Kommentare: 1964
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Es lag auf meiner Zunge mir
und dr├╝ckte aufs Gem├╝te,
die wirklich gro├če Heilsnachricht
in wortreich sch├Ânster Bl├╝te...

Voll war mein Herz mit Sing und Sang,
voll bis zum ├ťberlaufen,
der Weltgeist r├╝hrte tief mich an,
so tief - ich mu├čte schnaufen...

Es schwoll die Brust mir atlasgleich,
ich platzte fast vor St├Ąrke,
wenn ich erwog Menschheitsfortschritt
durch meine neuen Werke...

Vorm Spiegel stand ich sehr gefa├čt,
forschte in meinen Z├╝gen,
welch Pickel G├Âttliches verriet',
welch Falten Weisheit tr├╝gen...

Und dann, ja dann kamst Du herein,
mit l├Ąchelnd-sp├Âttisch Blicken,
und was mir auf der Zunge lag -
vor Schreck mu├čte ich schl├╝cken.

Ich schl├╝ckte tief und gr├╝ndlich weg
bis hinter meinen Magen,
was ich auf meiner Zunge und
dem eignen Herz getragen.

Kein Wort wird je gedruckt von mir,
kein Vers und keine Zeile.
Mein Licht f├Ąllt nicht auf diese Welt
und macht'se wieder heile.

Du bist der Grund f├╝r alles das,
f├╝r all das Ungedruckte,
wie soll man schreiben, was man doch
so tief hinunterschluckte...





Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


blaustrumpf
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 20
Kommentare: 735
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um blaustrumpf eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Oh, lass dir Zeit, gedulde dich,
und kriege nicht Neurosen.
Was lag dort auf der Zunge dir
naht bald sich deinen Hosen.

Gereift ist es dann sicherlich,
und Druck ist auch vorhanden.
bis endlich es auf dem Papier
wird und woanders landen.


Sch├Âne Gr├╝├če von blaustrumpf, die sich sehr am├╝siert hat.
__________________
Daf├╝r bin ich nicht aus dem Schrank gekommen, um mich in eine Schublade stecken zu lassen.

Bearbeiten/Löschen    


Penelopeia
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 149
Kommentare: 1964
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Gereift ist es dann sicherlich...

Hallo Blaustrumpf,

ist ja ne k├Âstliche Antwort! - Quasi eine Fortsetzung meines Textes, vor allem in physiologischer Richtung...

Pen.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

TOLL!!!

Hallo, Pen,
das ist einfach herrlich!!!!
Man kann sich Zeile f├╝r Zeile k├Âstlich am├╝sieren,
was ich auch aus vollem Herzen getan habe
"Welch Pickel G├Âttliches verriet, welch Falten Weisheit
tr├╝gen" - ja die Poeten und ihre g├Âttlichen Pickel
zum Br├╝llen.
Ich wei├č nicht mehr welche Zeilen mir am besten gefallen,
den Dein Gedicht ist voller am├╝santer K├Âstlichkeiten.
Also ich finde, das sollte man wirklich drucken.
Die Antwort von Blaustrumpf ist aber genau so k├Âstlich,
wie man zugeben mu├č. Eine so passende Antwort und noch gereimt, das ist schon sehr gekonnt

W├╝nsche Dir einen sch├Ânen Tag
und sende ganz liebe Gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


Penelopeia
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 149
Kommentare: 1964
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Klopfstock,

freut mich sehr, da├č Dich der Text am├╝siert hat. Blaustrumpf hat dem Ganzen allerdings die Krone aufgesetzt, man kann ihren so treffenden Kommentar gar nicht mehr vom Text trennen...

Liebe Gr├╝├če

Pen.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Da hast Du vollkommen recht Pen - was gut ist, das mu├č
man auch anerkennen!!!

Nochmals einen lieben Gru├č

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!