Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92238
Momentan online:
544 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Kein Wunder
Eingestellt am 28. 11. 2005 14:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
hck
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2005

Werke: 13
Kommentare: 15
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hck eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Kein Wunder

Besung`ne Wende schwimmt froh leise
nach Melodie
aus fremdem Kreise.
Mit Tieren singen, Zen im Geist
Die Feder schwingen,
munter reist-
gefühlig webend Dichterwort,
gebund`ner Sinn
zum richt`gen Ort.
Der Wunder viele zaubern dann,
die Welt wie er sie sich ersann.


aus "philosauf"; hck

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi Harald,

muss das nicht heißen:
"aus fremden Kreisen"
oder "fremde Kreise"?

"mit Tieren singen"...sorry...unsere Nager singen nicht. Alles in allem wieder für mich ein Text, dem ich nichts abgewinnen kann. Der mir nur sagt, da ist einer der auf ner Schiene läuft, die ein wenig anders, als seine Nachbarn.

Sorry..
aber vielleicht finde ich ja doch noch was bei Dir, was ich a wengle verstehe.
Mir ist das auch zu oberflächlich.

Nur eine von vielen Meinungen

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


hck
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2005

Werke: 13
Kommentare: 15
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hck eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hy, Susanne!

Danke; Aus fremdeM Kreise, sollte passen.
Scheint wirklich so zu sein, das unsere Erfahrungswerte komplett verschiedene Welten bauen;- find ich interessant.
Da es um die Magie der Sprache geht, solltest du es in ein paar Tagen nochmals probieren.
Befürchte fasst, all meine Dichterei findet in dir keinen Zuhörer. Doch gebe ich nicht auf, vielleicht ist irgengwann auch für dich etwas dabei.

Guter Dinge bin ich, das wünsche ich dir auch.
LG, harald

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!