Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
329 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Kinderglaube
Eingestellt am 03. 02. 2006 16:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
petrasmiles
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2005

Werke: 31
Kommentare: 868
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um petrasmiles eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich glaube an die Kraft des Lächelns.
An Augen, die das Lächeln spiegeln.

An ungefragt gereichte Hände,
die halten, streicheln, Hilfe geben.

Ich glaube an die Macht der Liebe,
die klüger ist als Menschenherzen.
Die sich nicht täuschen lässt von Stimmung.
Die einfach ist und fließt wie Wasser.

Ich glaube an die Freundlichkeit.
Dass Menschen Gutes wollen, wenn nicht schaffen.
Ich glaube, dass das Gute siegt,
auch wenn die Summe aller Taten
statistisch dieses widerlegt.

__________________
Nein, meine Punkte kriegt Ihr nicht ... ! Gegen Bevormundung durch Punktabzug für Gutwerter!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

"die einfach ist und fließt wie wasser"
der titel paßt wie die faust aufs auge.
es gibt diesen kinderglauben. er ist alles andere als
ein kinderglaube, das glaube ich jedenfalls.

wieviel jahre brauchte die erde, um uns hervorzubringen?
wie lange brennt die sonne?
14 milliarden jahre gedächtnis zurück zum urknall.
die liebe war davor. vor der erde. vor der sonne. vor dem
urknall.
darum lebt die hoffnung.

die letzte strophe deines gedichtes finde ich super!

bon.

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
liebe petrasmiles,

sehr authentisch, mit der schlichtheit deiner wortwahl unterstreichst du die herzenswarme auststahlung deines werkes. sehr ansprechend gratuliere. lässt auf eine großes herzensbildung der autorin schließen.
heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!