Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
143 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Kindheitstraum
Eingestellt am 21. 10. 2002 14:47


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Lutz Menard
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 92
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Kindheitstraum

Vergangenes tr├Ąumte ich, golden durchwirkt,
der Vorhang der Zeit, der den Himmel verbirgt,
er l├╝ftet f├╝r mich einen Augenblick lang
ein Kindheitsbild: mir ist gar nicht mehr bang!

Denn Mutter sitzt bei mir und streicht mir die Stirn,
k├╝├čt wach mich aus fiebrigem Albtraumverwirr┬┤n.
Es war mir, als sei sie gestorben gewesen
und wiedergeboren zu meinem Genesen.

Verhallt auch mein Ruf - mir ist Hoffnung gegeben,
auf neue Begegnung im anderen Leben -
vor langem schon ging sie hinaus in die R├Ąume,
die irdische Augen nur schauen durch Tr├Ąume.



__________________
LuMen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sansibar
Guest
Registriert: Not Yet

Traum

Guten Abend Lutz,
ein wundersch├Ânes Gedicht das mir sehr gut gef├Ąllt.Erinnerung, Schmerz, aber keine Traurigkeit ├╝ber den Verlust, weil ja, wie du es beschreibst, nur die irdischen Augen schauen. Gerade dieser letzte Satz ist wundersam sch├Ân ausgedr├╝ckt. Du hast mich neugierig gemacht auf die Texte, die ich hoffentlich nun ├Âfters von dir lese.
Guten Abend
Sansibar aus Sansibar

Bearbeiten/Löschen    


Paloma
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 40
Kommentare: 461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Paloma eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Lutz,
ich kann mich nur anschlie├čen, es ist wundersch├Ân. Das poetischste was ich seit langem la├č.

Liebe Gr├╝├če
Paloma
__________________
Plot - POV - Pointe

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

wunderbar....

Hallo, LuMen,

Du beweist mit diesem Gedicht,da├č auch
ein Satiriker tief poetisch sein kann.
Ein wunderbares Werk!!!

Sende Deinem zweiten Ich (zwinker)
liebe Gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


Lutz Menard
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 92
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Sansibar, Paloma und Klopstock,

ich danke Euch f├╝r Eure positiven Kommentare und freue mich, da├č die kleine R├╝ckbesinnung Anklang bei Euch gefunden hat.

Herzliche Gr├╝├če
LuMen
__________________
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!