Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
62 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Kleine Parabel
Eingestellt am 24. 03. 2004 20:30


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
KESCH
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2004

Werke: 8
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um KESCH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

VON HELDEN, FEINDEN UND KOLLEGEN

In meiner Freizeit schreibe ich Geschichten, von Helden, großen und kleinen. Meine Helden haben Feinde. Sie kämpfen miteinander, bis aufs Blut, nicht nur mit Waffen, sondern auch mit Worten.

Während meiner Arbeitszeit sitze ich im Büro, behaupte mich irgendwie. Ich bin nicht wie die Helden in meinen Geschichten, habe keine Feinde, mit denen ich kämpfen muß, weder mit Waffen noch mit Worten. Ich brauche keine Feinde. Ich habe Kollegen.

__________________
KESCH
Erfülle dir deine Wünsche, aber bewahre dir deine Träume!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!