Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
280 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Köterfisch
Eingestellt am 04. 11. 2005 14:04


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
rmdp
gesperrt
Autorenanwärter

Registriert: Oct 2005

Werke: 16
Kommentare: 394
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Köterfisch

Vor tausend und ein paar Dekaden,
als wir noch jagende Nomaden,

wer war um uns? Die schlauen Heuler!
Und schlangen Reste in die Mäuler.

Noch Grunzen, Lallen aus der Kehle,
wir auf dem Weg zu Sprache, Seele.

Ein erster Satz aus Menschen Mund?
Vielleicht: „Mach Platz! Du dummer Hund“

Zum Glück – unter den Steinzeit-Wesen,
kein Koreaner, nie Chinesen.

Die schlitzäugigen Alles-Esser,
hätten dereinst – ganz ohne Messer,

die winselnden Delikatessen,
in zwei Dekaden aufgefressen.

In Fabel, Oper, schwarzen Metten,
ist dreist der Schnüffler aufgetreten.

Auch hat am Nil er ungeniert
den Gott Anubis imitiert.

Als Sirius – wie man ihn nennt,
leuchtet der „Hund“ am Firmament,

Wer winselte an Bettes Rand -
wenn Faustens´ Schwanz in Gretchens Hand?:

Mephisto - die verwünschte Nudel,
im Balg von Doktors´ schwarzem Pudel.

Die grauenvollsten Diktatoren,
„graulten“ das Biest hinter den Ohren.

Die Bestie Mensch – Menschs´ größter Feind,
nahm Bestien sich zum „Besten“ Freund.

Der flohverseuchte Ohr-Anleger,
fand in uns auch den dümmsten Pfleger.

Jetzt lässt moderner Auswuchs staunen
wie fremd, bizarr der Menschen Launen:

In New York streunen – liederlich:
weibliche „Struppis“ auf dem Strich

Gestriegelt, duftend weich das Fell:
der „feine Hund“ fickt im Bordell.

Dem Biest mit dieser schlauen Art,
sei doch der Kochtopf klar erspart.

Wie soll das Hunde-Fressen enden?
Ließe sich Gen-Technik verwenden?

Vom China-Kampfhund dem Shar-Pei:
Stammzellen frisch vom Welpen-Ei?

Plus Karpfen-Gen – wie fabelhaft!
Die „Gelb-Gefahr“ wär` weggeschafft!

















__________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


rmdp
gesperrt
Autorenanwärter

Registriert: Oct 2005

Werke: 16
Kommentare: 394
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

komisch mir war als hätte ich da fehler entdeckt und jetuzt finde ich sie nicht mehr...bitte um hilfe...bzw korrektur

euer ralfi
__________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!