Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
332 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Kontaktaufnahme
Eingestellt am 12. 09. 2002 11:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
votorol
Möchtegern-Schreiber
Registriert: Sep 2002

Werke: 2
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Oh holdes Weib, oh hübsches Mädchen, raste kurz und lese, Du sollst einen Moment verweilen,

wie lange musste ich Dich suchen,
die Einsamkeit verfluchen.
Zeig mir die Quelle des Lebens und lass Deinen Liebhaber daran laben,
Dein Nektar soll fliessen in Strömen,
denn Dich will ich ja verwöhnen,
erlöst Du mich vom Fluch der einsamen Hand, so will ich nie mehr klagen.
Mit Rosen werd ich Dich verführen,
und Dich mit zarter Hand berühren,

findest Du gefallen an meinen Gedanken, so eile jetzt und schreib mir ein paar Zeilen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!