Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
90 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Kopfgespenster
Eingestellt am 10. 10. 2005 11:53


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Kopfgespenster

Bilder von dir
geistern herum
unter meiner Augen
m├╝den Lider.

Ich werde dem Spuk
kein Ende bereiten.






Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Kopfgespenster

Hallo Sanne,
ein Spuk - oder doch eher die ersehnte Gegenwart eines geliebten Menschen? Ich werde nachdenken.
Liebe Gr├╝├če zu Dir in den Sp├Ątabend
Inge Anna
__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Stoffel,

mancher Spuk ist am Ende nur ein Spuk gewesen... also doch nicht der Spuk, f├╝r den man ihn anfangs gehalten hat.
Das ├╝berraschende Ende ist also im Prinzip gar nicht ├╝berraschend.
Kommt das ungef├Ąhr hin? Oder bin ich mit meiner Interpretation ├╝ber das Ziel Deines Textes hinausgeschossen?

Gru├č, NDK

Bearbeiten/Löschen    


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Ein sch├Âner Text. Es f├Ąllt oft schwer die Bilder eines einst (oder immer noch - wir k├Ânnen unsere Gef├╝hle ja nicht auf Knopfdruck abstellen) geliebten Menschen aus dem Kopf zu bekommen. Und irgendwie will man das ja auch nicht. Auch wenn es letztendlich einem nicht gut tut.
LG
Sandra

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Guten Morgen,
lieben Dank Euch

Es ist hier ja, wenn man die letzten beiden Zeilen nimmt, eher etwas was besthet,nichts Vergangenes.Vregangenem...da w├╝rde ICH pers├Ânlich doch eher den Spuk beenden. *lach*

Aber wie so oft, kann man sicher alles m├Âgliche hinein interpretieren, was ja auch sch├Ân so ist.

In diesem Fall hatte ich die Idee, dass jemand Eindr├╝cke, visuleller Art, sammelt...und mehr davon m├Âchte.

Danke
lG
und sch├Ânen Tag
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Gonzo Gonzales
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 35
Kommentare: 136
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hi!

Na, verliebt?
Is aber sch├Ân...
Nett geschrieben!
lg
__________________
jeder mensch wird als original geboren,
aber die meisten sterben als kopie

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

*schmunzel*

Moin Gonzo,

danke erst mal f├╝rs lesen und "Kopfmachen"

Also....
wenn ich vom Tod schreibe, hei├čt es nicht, ich w├Ąre es,oder ihm nahe. Wenn ich von Krieg schreibe, muss ich mich nicht in einem befinden.
*smile*

Danke
Sch├Ânen Tag
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!