Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
309 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Krähengesang
Eingestellt am 01. 09. 2002 17:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mara Maria Anna
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2002

Werke: 17
Kommentare: 24
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Maria Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lachende Worte
verdecken nur schlecht
meine kalte Wut

Pochende Worte
bald nur ein Rinnsal
vertrocknetes Blut

Kochende Worte
verlieren schon auf der Zunge
den Klang

Zerbrochene Worte
dringen nach außen
Krähengesang

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Jongleur
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Aug 2001

Werke: 32
Kommentare: 315
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Jongleur eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Mara,
eigentlich mag ich diese Wortwiederholungen in Gedichten nicht ... Aber hier, das hat schon was, obwohl ich trotz allem überlege, ob sich für "Worte" in der ersten Strophe, dann jeweils in den anderen ein Ersatz finden ließe ...
Aber mir gefällt das, was nach außen dringt so gut, das, was wird aus den unterdrückten, kochenden, pochenden Worten: Krähengesang!
In der ersten Strophe empfinde ich das "nur schlecht" als eher umgangssprachliche, nicht lyrische Wendung. Was wäre, wenn man schriebe: "verdecken kaum mehr" ?
Am eigenständigsten ist für mich die Formulierung "pochende Worte".
Jongleur

Bearbeiten/Löschen    


Mara Maria Anna
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2002

Werke: 17
Kommentare: 24
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Maria Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Jongleur,

danke für diese konstruktive Kritik. Ich werde darüber nachdenken.
Da es in dem Gedicht eben um die Worte geht, habe ich die Wiederholung von "Worte" als Stilmittel bewusst gewählt.
Eine Überarbeitung von "nur schlecht" ließe sich aber überlegen.

Mara

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!