Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92253
Momentan online:
318 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Krieg
Eingestellt am 18. 03. 2003 12:38


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Jeremias
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Mar 2003

Werke: 15
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Krieg

Der Stoff
aus dem die neuen Helden sind
ist blutig, rauh, mit Macht gestillt
die Welt
aus der die Helden sind
ist blutig, rauh und angsterf├╝llt
die Taten
unserer Helden sind
blutig, rauh in Schmerz geh├╝llt
k├Ânnte ich nur H├Ârner schlagen
und Fl├╝gel zur Weite blasen
den Tag w├╝rde ich stutzen
dem Frieden eine Bresche schlagen
auf, auf zur Jagd
die Kanonenkugeln
sind l├Ąngst entrostet
dass mir keiner
das Pulverfass z├╝ndet
bevor ich bequem sitze
l├Ąngst schlafe ich mit den Gerechten
Krieg rufe ich aus
sch├╝ttelt meine Ruhekissen
sanft sollen sie sein
dass die Schreie aus der Tiefe
mich nicht erschrecken
sch├╝ttet sie zu
meine Gef├╝hle
t├Âtet meine Angst
manipuliert meine Meinung
aber rechnet
mit meiner Wut
die mir unter den N├Ągeln brennt
k├Ânnte ich nur
H├Ârner schlagen
und Fl├╝gel zur Weite blasen
die Nacht w├╝rde ich w├╝rgen
dem Tod die Fahnen entreissen
doch
in der Wortlosigkeit
ertrinkt die Nachgeburt
meiner Angst
auf, auf zur Jagd
die Macht steht l├Ąngst bereit



__________________
(c) J. Salser

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klabautermann
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 4
Kommentare: 177
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Klabautermann eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Jeremias,

erst einmal herzlich willkmmen in der Leselupe!

Deine Werke haben Gehalt, sind ausdrucksstark und verfehlen ihre Wirkung nicht. Auch dieses hier dr├╝ckt so viel aus, die Bequemen werden angesprochen, diejenigen, die sich wehren wollen, solche, die nicht nur passiv Widerstand leisten, sondern es auch wagen, ihr Wort gegen jene zu erheben, die manipuileren, hetzen und Propaganda zu ihren Gunsten einsetzen.

Eine Winzigkeit: nach der neuen deutschen Rechtschreibung buchstabiert man rauh nun rau.

W├╝nsche Dir die Kraft, die kommenden Tage trotz allem gut zu durchstehen.

viele Gr├╝├če
Klabautermann

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!