Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
75 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Krieg den Supermarktkassiererinnen!!!
Eingestellt am 02. 01. 2002 17:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kaiser Nero
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2001

Werke: 16
Kommentare: 15
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Krieg den Kaufhauskassiererinnen!
Bestimmt kennen Sie auch die Sorte von Kaufhauskassiererinnen, welche nur die Taschen von SchĂŒlern kontrollieren, Hausfrauen aber ungestört mit Sack und Pack vorbeiziehen lassen, wenn diese schon von der GetrĂ€nkeabteilung "Hab' nur g'schaut!" herbeigrölen, sich dann am Kassenförderband vorbeizwĂ€ngen, der Kassiererin entgegenlĂ€cheln und sich heimlich bereits auf das Bier freuen, dass jetzt noch im Rock versteckt ist.
Warum, frage ich euch? Warum lassen diese blöden Schweine jedesmal meinen Rucksack öffnen, obwohl ich noch nie gestohlen habe, und regelmĂ€ĂŸig ins selbe GeschĂ€ft gehe? Und, wenn, dann wĂŒrde ich doch nicht so blöd sein und mein erhaschtes Diebesgut im Rucksack verstecken. Was geht in diesen Frauen vor? Ist es Hass auf uns Jugendlichen warum sie uns immer elendig lange nerven? Ist es Neid? Oder ist es eine Anweisung von oben? Und es ist ja nicht so, dass das in einem GeschĂ€ft vorkommt, nein, solche TaschenwĂŒhler gibt es in Europa genauso wie in SĂŒdamerika, ja wahrscheinlich werden sogar die Taschen der kleinen nepalesischen Buddhajungen kontrolliert, wĂ€hrend der Altguru die Schnapsflasche im Bart versteckt hĂ€lt. Vielleicht gehören ja sĂ€mtliche Kassiererinnen einem weltweiten Projekt an, dass sich zum Ziel gesetzt hat, eine statistische Auswertung der Inhalte von SchĂŒlerrucksĂ€cken vorzunehmen:"Aha, Deutschmappe, Kugelschreiber, Koks, Handfeuerwaffe, ok, ist gut, der NĂ€chste bitte." Aber wahrscheinlich ist auch dies nur eine Vermutung.
Also meine lieben Kassiererinnen: Ich weiß, es muss frustrierend sein, den ganzen Tag das Piepsen des Einkaufspreiserkenners (heißt das so??) zu hören, Geld anzunehmen, herauszugeben, und diese Dinger, die die EinkĂ€ufe von verschiedenen Personen trennen, aber keinen Namen haben, aufs Förderband zu legen, und wieder wegzuschieben, aber eines sage ich euch: Seid gerecht; entweder kontrolliert ihr alle oder keinen, aber so geht's nicht, und wenn sich die Lage nicht Ă€ndern sollte, so rufe ich sĂ€mtliche Jugendliche auf der ganzen Welt auf:
Stopft eure RucksĂ€cke mit sĂ€mtlichem Zeugs voll, nehmt euch Plastiksackerln, welche ihr mit GĂŒtern des KonkurrenzgeschĂ€ftes gekauft habt, nehmt die Rechnungen mit, und dann spaziert an der Kassiererin vorbei, und macht dies nicht alleine oder zu zweit, nein, veranstaltet Exkursionen, regelrechte Pilgerfahrten in KaufhĂ€user, bewaffnet mit PlastiktĂŒten und RucksĂ€cken. Die Kassenschlangen dĂŒrfen nicht 3 oder 4m lang sein, nein, ihr mĂŒsst mit eurem vermeintlichen Diebesgut nicht nur bis zur Brötchenabteilung stehen, sonder die automatische EingangstĂŒr darf sich nicht mehr schließen, da schon so viele darauf warten, kontrolliert zu werden. Und erst, wenn diese elendigen misstrauischen Kassiererinnen aufgegeben haben, werden auch wir uns zur Ruhe setzen, aber bis dahin meine Freunde!! Krieg den Kaufhauskassiererinnen! Amen.

__________________

http://dude.at/panhandler

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Haget
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mit positivem Ausdruck im Gesicht
- sollst' mal sehn - passiert es nicht!
__________________

Haget wĂŒnscht Dir Gutes!
Selbst dĂŒmmste SprĂŒche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!