Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
393 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Kröten
Eingestellt am 04. 01. 2004 11:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



Wieviele Kröten
muß ich noch küssen, um daß
ein Mann vor mir steht?



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Betty Blue
Guest
Registriert: Not Yet

Aufklärung :-)

Hallo Stoffel und guten Morgen

Auch wenn ich dir jetzt eine Illusion zerstöre ... Kröten bleiben Kröten ... auch wenn du sie bis zum Sankt-Nimmerleinstag küsst ... lächel.


Jetzt aber mal im Ernst.

So ganz verstehe ich nicht, warum du es unter Kurzlyrik veröffentlicht hast.
Gehört es nicht eher unter Humor und Satire?

Und heißt es nicht "...bis dass ein Mann vor mir steht"

Einen schönen Sonntag wünscht dir

Betty Blue


Bearbeiten/Löschen    


Stephanie Seelig
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 44
Kommentare: 387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stephanie Seelig eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Stoffel

Man sagt doch eh, es sind alles verkappte Frösche. Werf sie lieber gegen die Wand( das ist ironisch gemeint, wegen dem Tierschutz) das hat die Prinzessin doch auch gemacht.

Muss Buffy zustimmen

In diesem Sinne.......Stephanie
__________________
Gespräche sind Leitplanken

Gezähmte Lippen

Bearbeiten/Löschen    


Stephanie Seelig
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 44
Kommentare: 387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stephanie Seelig eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
nachtrag

Aber der Gedanke ist toll, kann man viel draus machen.
__________________
Gespräche sind Leitplanken

Gezähmte Lippen

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Ihr beiden,

ja, hab auch überlegt, da ich schmunzelte, als ich es einstellte
Aber bei Humore hätt mir dann eventuell einer gesagt, "wieso stellst es nicht unter Kurzes..."
War halt unsicher
(werd um Versetzung bitten)

Denke mal, Ihr habt mehr auf dem Kasten als ich, in Sachen Deutsch. Dann änder ich das mal.Wobei ich eben überlege, ob es nicht auch dann den Sinn verändert?

"Kann man was draus machen" oder so..
Ja, hab da auch an eine längeres Gedichtlein gedacht, gebastelt, aber mir gefällt das so kurz. Ich wollt einfach nicht "mehr" draus machen.

Mei, ansonsten möcht ich einfach auch mal ..so etwas..schreiben dürfen

Danke Euch
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Stephanie Seelig
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 44
Kommentare: 387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stephanie Seelig eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo stoffel

Mit Mehr mein ich doch nicht länger lach, ich mag das Kurze.

In diesem Sinne ....Stephanie

Kussmund

Und sie küsste und küsste
bis der Frosch
an der Wand landete!

__________________
Gespräche sind Leitplanken

Gezähmte Lippen

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!