Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5562
Themen:   95516
Momentan online:
282 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Küche
Eingestellt am 01. 02. 2006 14:29


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2311
Kommentare: 11410
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Brötchen, Butter, Milch, Strom, Gedankenstrom
im Geschirrfach. Da liegt die Gabel
auf dem Tisch, weicht neben der Butter,
denn die Milch läuft aus
Weetabix krümelt
Gedankenstrom
wird gefiltert
denn ich habe
einen Sauger
eingeschaltet
gegen die Hitze
der Übertreibung
von Kakao,
Kakao, durch den ich den Brocken ziehe,
er wird ganz weich.
Schluck, geschwind, Schluck -

In dem Trafo steht eingeritzt dein Name,
den das Radio flüstert,
bis die Gläser klirren,
bis sie zerspringen in Resonanz
und Splitter herumliegen.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung