Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92209
Momentan online:
478 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Küchenschlam(assel)
Eingestellt am 18. 12. 2003 19:08


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ikarus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Küchenschlam(assel)

Vom tiefen, dunklen Keller kroch
Die Assel durch ein Bodenloch.
Kam oben in der Küche raus
Und krabbelte in Saus und Braus
Zum Tisch, der mittig sich befand,
Worauf ein Topf mit Weißkohl stand,
Der eingelegt in reichlich Wein
Und Speisesalz – Da fiel sie rein.

Wohl bekomm’s! Der das verdaut!
Asseler mit Sauerkraut.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


DeGie
Guest
Registriert: Not Yet

Mensch,

Du wirst uns ja noch zum Kurzlyriker...

Gerade eben noch kamen mir ein paar Zeilen zum Thema "Loch" wieder in den Sinn:

(...)

Da! Sie fangen an zu schlagen!
taten's schon seit zwanzig Tagen
Ranzig lagen auf der Erde
alte Äpfel junger Pferde

Würde ach so gern sie braten
Schnabeltiere spielen Karten
Zielen manchmal ohne Ende
pinkelnd an die Zimmerwände

Schnäbel schmettern dumpfe Lieder
erst nur kurz, dann immer wieder
Und der Qualm von ihrem Rauchen
läßt mich bald in Nebel tauchen

Krauchend eben gerade noch
rette ich mich in ein Loch
Kroch dort wohl für drei-vier Stunden
bis die Wärter mich gefunden

Härter schlägt man immer mehr
zieht mich dann aus dem Verkehr
mit der nächsten Neurospritze
so ich nun benommen sitze

arg verschnürt nun, reg mich kaum
Hoffe, das war nur ein Traum...

(...)




Ach so, es geht ja um Deine Zeilen...
Beim letzten Posten hast Du sie gelöscht, bevor ich sie lesen konnte...
Jetzt war ich schneller...

Hat sich gelohnt!

Bearbeiten/Löschen    


Ikarus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Löchrig...

Hei DeGie,

ja, ich hatte dieses kurzlyrische Machwerk zuletzt gelöscht, weil mir ein paar Zeilen jählings nicht mehr gefielen.
Lese ich in deinem Komm. heraus, dass dir dieses kleine Tiergedicht gefiel :-)
- deine Zeilen... sehr gut, besonders
die Pferdeäpfel :-)

ach, ja, für längere Werke habe ich momentan keinen Nerv.
Bin froh, wenn mir überhaupt Shorties gelingen.

Danke für's melden und schon mal frohe Weihnachten

Ikarus

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi, Ikarus!


Kellerasseln kriechen nicht!
Sie schleppen höchstens ihr Gewicht
gern in dunkle Ecken,
um sich lichtscheu zu verstecken ...

usw.

LG
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!