Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
305 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Kühlschrank
Eingestellt am 08. 07. 2011 08:49


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
schnecke
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2011

Werke: 32
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um schnecke eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Licht im Kühlschrank

Wer knipst das Licht im Kühlschrank aus?
Ich bin mir nicht im Klaren.
Man dämmt ein Dach, ein ganzes Haus,
um etwas Strom zu sparen.

Er wird verbraucht, und kostet Watt.
Und das wird keinem nützen.
Mein Kühlschrank hat die Kosten satt,
er will das Klima schützen.

Ich teste häufig, ob es brennt,
und liege auf der Lauer.
Ich führe Buch, was jeder kennt,
und langsam werd' ich sauer.

Das Licht ist an zu jeder Zeit.
Und das sind Umweltsünden.
Das zehrt an meinem Nervenkleid.
Ich will es unterbinden.

Ich rechne hoch und bin am Ball.
Und bleibe auf dem Posten.
Am besten wär' ein Stromausfall,
das senkt enorm die Kosten.

Roman Herberth

Version vom 08. 07. 2011 08:49

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Schnecke,

flott und amüsant, gerne gelesen. Ein klein wenig Schliff wäre noch drin, zum Beispiel Vers 1:

"auch ich will Strom einsparen"


Da mus man etwas seltsam betonen, damit das Metrum passt.
Besser wäre:

Ich dämmte schon das ganze Haus.
um Energie zu sparen.

Oder Vers 2:

Das findet auch im Kühlschrank statt.
Das will ich unterstützen.

Das das, das doppelt vorkommt... auch nicht so schön und eingentlich eine schlimme "Amateursünde".

Und trotzdem: Gefällt mir auch im jetztigen Zustand schon richtig gut.

Gruß

Jürgen
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!