Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
331 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Kurz vor Mitternacht
Eingestellt am 26. 01. 2004 23:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Kurz vor Mitternacht

Kurz vor Mitternacht,
ich hab noch etwas Zeit.
Werd ich umgebracht?
Ich halte mich bereit.

Angst quillt in mir auf,
ich nehm mir meine Axt
und ich warte drauf,
draussen, bis es knackst.

Und dann kommt es auch,
packt mich am Genick,
hart spür ich´s im Bauch,
heut hab ich kein Glück.

Ihr wollt wissen, wer
hat mich da gekillt,
leider, schaff´ s nicht mehr,
..23.59 letzter Beitrag heute..




__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


AnnKathrin
???
Registriert: Jan 2004

Werke: 14
Kommentare: 24
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AnnKathrin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Herr Müller

Es wird wohl der Schlaf gewesen sein!

LG AnnKathrin
__________________
Mach das Beste draus!

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo AnnKat

Der Schlaf war es nicht, denn kurz nach Mitternacht ging es ja weiter mit Dichten. Was war es wohl dann, vielleicht ein mitternächtlicher Sekundenalbtraumschlaf? Wer weiss.
Danke für Deine Zeilen.

Herr Müller
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


AnnKathrin
???
Registriert: Jan 2004

Werke: 14
Kommentare: 24
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AnnKathrin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sorry, da bin ich wohl auch eingeschlafen.
Das Zweite ist mir doch glatt durch die Lappen gegangen.
Jedenfalls bin ich froh, dass Du noch lebst.

AnnKathrin
__________________
Mach das Beste draus!

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Kannste laut sagen

Na ich erstmal.
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Müllers bängste Ängste

Ein Müllermann, der hat
Ganz ohne Fragen
Im Leben seine Plagen
Mal mahlt er hier
Mal mahlt´s ihn dort
Von früh bis spat
Mal mahlt er Korn
Und manchmal Schrot
Die Mühle dreht sich leise
Und weise...

Keine Bange, lieber Müllermann,
wir boxen Dich nach jeder Mitternacht wieder raus aus der Mühle!

Liebgrinsend
B.Wahr


Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Rausboxen

Lieber B.Wahr,

Ihr boxt mich raus,
aus meiner Mühl,
und wenn ich gar nicht will?

Ruh ich mich aus,
in meiner Mühl,
dann lieg ich meistens still.

Wenn ich nur träum,
von meiner Mühl,
dann zeig ich auch Gefühl.

Dann lasst mich liegen,
und meinen Traum besiegen.

Danke Dir B.Wahr für Deine Zeilen

Herr Müller
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!