Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
88 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Kurz zu Frau Kurz und Herrn Kürzer
Eingestellt am 29. 07. 2008 19:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
othello
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jul 2008

Werke: 10
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um othello eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sie hastete die Treppen hoch und klopfte an die Tür.
Ein kurzes "Ja" erlaubte ihr den Eintritt.
Sie rang nach Luft, war schweißüberströmt und ihre Brille rutschte fast von der Nase.
Frau Kurz war nicht nur kurzbeinig und kurzsichtig sondern auch kurzatmig, durch ihr Übergewicht.
Und in ihrem kurzärmeligen, engen Pullover sah sie, kurz gesagt, nicht gerade wie ein Model aus.
Über kurz oder lang würde sie abnehmen müssen.

"Frau Kurz, ich habe Sie kürzlich angerufen und Ihnen mitgeteilt, dass Sie sich kurzfristig per Email bei der Kurzwarenfirma INFRA, so der Kurzname, um eine Kurzarbeit bewerben sollen, da Sie die Kurzschrift perfekt beherrschen.
Nun sagen Sie mal in Kurzfassung, warum Sie sich nicht kurzgeschlossen haben."
"Herr Kürzer", sagte sie und überlegte kurzzeitig, wie sie sich kurzfassen konnte, "wir hatten vor Kurzem einen Kurzschluss, wobei kurzum mein ohnehin kurzlebiger PC abstürzte. Ich habe dem Personalchef eine Kurznachricht per Post geschickt, mit der Mitteilung, dass ich in Kürze einen Kurzbesuch abstatten werde.
Leider habe ich in der Adresse den Firmennamen gekürzt und das Kürzel IF verwendet und so kam vor kurzer Zeit der Brief zurück, da die Post die Firma nicht fand."

"Nun, leider müssen wir eine Kürzung der Leistung durchführen und Sie werden dadurch kurztreten müssen", sagte Herr Kürzer ihr kurz und bündig ins Gesicht.
In der Kürze liegt die Würze, aber nicht wenn es um ihr Geld geht! Schließlich wollte sie gerade einen Kurzurlaub buchen.
Frau Kurz dachte kurzweilig an Mord.
In einer Kurzschlusshandlung fegte sie alle Akten vom Tisch, ging nachhause und sah sich die Kurznachrichten an.
Während des nachfolgenden Kurzfilms fiel sie in einen Kurzschlaf, aus dem sie wie immer gut gelaunt und fröhlich erwachte.
Kurz und gut, Frau Kurz leidet - Gott sei Dank - unter einem Kurzzeitgedächtnis und hatte diese kurze Kurzgeschichte schon längst wieder vergessen.



Version vom 29. 07. 2008 19:01

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
eine

nette und unterhaltsame wortspielerei.
im vorletzten absatz n fehlerchen: Während dem nachfolgenden Kurfilm . . .
sollte heißen Während des nachfolgenden Kurzfilms.
außerdem kann man nicht unter einem Kurzzeitgedächtnis leiden, es kann aber schwach sein.
ganz lieb grüßt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!