Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
552 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
LIEBE
Eingestellt am 18. 07. 2002 08:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Liebe

Immer,wenn ich zum Himmel schau',
denke ich an dich,du schöne Frau.

Hab einen Stern nach dir benannt,
einen,den ich vorher nicht gekannt.

Dunkle Wolken hast vertrieben,
die mir vom letzten Sturm geblieben.

Ohne Fallschirm fallen lassen,
in Farben,die niemals verblassen.

Liebe,lass mich ewig liegen,
in Deinen Armen Angst besiegen.

Mit Dir werd' ich des Weges geh'n,
meine alten Spuren nun verweh'n.



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Critizen King
???
Registriert: Jul 2002

Werke: 0
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Kategorie: früher Textversuch von PUR, der im Papierkorb landete.

Begründung: unfreiwillige Komik, sehr klares Reimschema, allerdings mit Standardstart, Unentschlossenheit zwischen Bildsprache, Seelenelementen und konkreten Aussagen, Spannungsbogen nicht vorhanden.

Perle: poetisches, leises Ende.

Bearbeiten/Löschen    


Renee Hawk
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 17
Kommentare: 1142
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Stoffel,

wie froh kannst du sein, das selbst Goethe diese klassischen Reimgedichte bevorzugte.
Ich finde es wunderschön und die Frau, die es bekommen sollte, ich zu beneiden.

Es hinkt noch nicht einmal. Und holpern tut es auch nicht.

liebe Grüße
Reneè


PS: Romantik ist wirklich was für Menschen mit Herz

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Danke C.K.,
ist ne ehrliche Meinung und ich respektiere sie.
Auch ich lese oftmals aus Texten und Gedichten Songtexte heraus und versuche eigentlich,meine Gedichte nicht daran auzulehnen.Falko war z.B.ein grossartiger Literat/Dichter und schrieb fantastische Songs.Also,da früher in der Musik sehr zugegen,muss ich sagen - das das aber auch sehr nah beinander liegt.

Die unfreiwillige Komik erkenne ich hier nicht.Es geht um ein inniges,ehrliches Gefühl und hat eigentlich keinen Platz für Komik.Nicht einmal unfreiwillige.such*
Spannungsbogen muss dieses auch nicht unbedingt erhalten....es ist wie ein kleines Bächlein,welches so einfach straight dahin schwimmt....ohne Wasserfall. ;-)

mercie

Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Renee',

ich danke für Deine Meinung.
Im Grunde könnt man auch sagen,das alle Dichter etwas "schmalzig"veranlagt sind.
Ist nicht bös gemeint.
Was Deine Fusszeile angeht:
Ein Mensch mit Herz
erleidet dessen Schmerz.

Danke Dir

Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Eberhard
Festzeitungsschreiber
Registriert: Feb 2001

Werke: 76
Kommentare: 306
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Eberhard eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...........

Hi Stoffel,

man schreibt wie man sich fühlt...manchmal schmalzig, in Liebe niemals kalt. Keinen kann Liebe kalt lassen. Das es sich reimt bei der Schreiberei, verdanken wir den ganzen Trochäen und es macht die Worte nur noch mächtiger......
oder fände es jemand passender :

ich schau zum himmel, naja ich denk an dich, hatte nix besseres zu tun und einfach nen Stern nach dir benannt, warum eigentlich? Weiß ich nich, hatte den vorher noch nicht gekannt und da fiel mir gerade dein Name ein....und ach ja bevor ich es vergesse, danke für die Aufräumarbeiten nach dem letzten Sturm, die paar dunkelen Wolken, hätte ich ohne deine Mithilfe so schnell nicht vertreiben können....und so weiter...?

Nein aber wirklich nicht....da ist deine Form des Ausdrucks viel schöner...behalt sie bei und es berührt, was du schreibst....tnx
__________________
Simply Eb!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!