Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
224 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Labyrinth
Eingestellt am 06. 06. 2002 20:29


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Niquita
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jun 2002

Werke: 19
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Niquita eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Labyrinth

Dornenhecken überall
Ohne jeden Ausweg

Rosen verspotten mich
„Du findest ihn nicht“

Erbarmungslos
Stechen sie nochmals zu

Blut rinnnt
Über nackte Haut

Jeder einzelne Tropfen
Erinnert mich an ihn

War er es nicht
Der mich hier aussetzte?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
heilsame schmerzen

weiß ich nicht. für gewöhnlich begeben wir
uns selbständig ins labyrinth unserer gefühle.
wir erliegen den verführungen der liebe,
und wenn wir dann im regen stehen bleiben,
fühlen wir uns im stich gelassen. ein labyrinth
besitzt nur einen eingang - keinen ausgang.
das sollte uns klar sein, wenn wir uns auf die
liebe einlassen.

margot
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!