Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
393 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Lärm
Eingestellt am 16. 11. 2003 17:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Warui
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 38
Kommentare: 93
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Warui eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lärm (27.08.2003)

Laerm in meiner Seele,
beunruhigt mich doch gar,
wozu ist er gut?
wozu ist er da?

Der Urteile es viele gibt im Land,
Wer hat recht, wer scheint nur so?
Urteilen sie doch alle anderes,
Doch scheint die Mitte auch nicht recht.

Doch gar zu leis, das will man auch nicht.
Schaut einem zu selten in die Augen,
Schaut einem zu selten in das Herz.
Und einst'ge Seher scheinen zu erblinden.

Laerm in einer lauten Zeit,
Von lauten Geraeuschen umgeben,
Ist er denn noch interessant?
__________________
Ever tried? Ever failed?Try again! Fail better!(Samuel Beckett)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!