Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
238 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Lass es zu!
Eingestellt am 06. 06. 2007 13:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lass es raus, alles raus. Damit. Schluss. Ist. Raus.
Du schreist mich an. Du bedrohst mich. Du verzweifelst an mir an dir. Du hast dich selber in die Scheiße geritten und jetzt müssen andere ihre Köpfe herhalten, damit du dich besser fühlst. Sie hat aufgehört dich zu lieben. Du gibst mir die Schuld, weil der Schmerz so groß ist. Du wälzt dich auf mich ab. Du sagst sie sei verrückt, sie drehe durch, sie liebe dich noch, sie könnte nicht schlafen ohne dich, sie würde dich um alles in der Welt zurück haben wollen. Doch alles was du sagst bist du. Du sprichst von dir und merkst es nicht. Du siehst es nicht, du erzählst von dir und merkst es nicht, du denkst du sprichst von ihr. All der Hass ihr gegenüber ist Selbsthass, alles Selbsthass. Es schmerzt und darum wälzt du es ab. Auf sie. Auf mich. Es tut so weh. Ich leide für dich mit, so hast du es gewollt. Doch es hilft dir nicht. Du kannst, du darfst den Schmerz nicht auf andere abwälzen, es wird nicht funktionieren, es ist dein Leben. Es ist deine Liebe. Es ist dein Schmerz. Ich will dir helfen, doch du hörst mich nicht, weil du mir die Schuld an allem gibst. Was willst du von mir? Ich kann nicht deine ihre Liebe auf meine Kappe nehmen, es ist nicht meine Liebe. Es ist deins. Alles deins. Lass den verdammten Schmerz zu und fang endlich an zu weinen. Lass es raus, lass es zu. Sei einsam. Sei einsam. Sei einsam. Es ist so. Es muss so sein. Lass es endlich zu. Ich helfe dir dabei.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich danke dir für deine lieben worte, heike, und auch für die bewertung meiner dosentomaten, wie ich grad erspähen konnte.
gruß in die nacht hinein
Janosch

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!