Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5471
Themen:   92998
Momentan online:
326 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Laß mich
Eingestellt am 05. 09. 2003 23:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann


Laß mich weinen,
das all das was mich hält
heute Nacht von mir fällt.

Laß mich blind
in den Nebel steigen
und in einem Boot treiben.

Laß mich alles
noch einmal durchleben,
laß mich eben.

Morgen früh
werde ich wieder genesen,
werde in der Zukunft lesen.

Werde vergangenes,
vergangenes sein lassen,
doch heute Nacht,
laß es mich verlassen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Lassen lassen

Liebe/r A..,

gefällt mir, Dein Gedicht! Kann dieses Gefühl nach Deinen Worten ganz gut nachvollziehen. Gelassen werden wollen, gelassen sein wollen - vielleicht folgt das ja zwangsläufig?

Ein paar Kleinigkeiten würde ich ändern:

Zeile 2: daß all das. was mich hält
Zeilen 13+14:
Werde Vergangenes,
vergangen sein lassen,
Zeile 15+16 gefallen mir nicht ganz, habe aber keinen besseren Vorschlag. Das "es" stört mich hier besonders.
"...doch heute Nacht,
laß es mich verlassen."
Nur eine Idee:
... laß mich alles vergessen.
LG
B.Wahr
__________________
Auch Schweigen kann Vielsagend sein!

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Merci

Hallo B. Wahr,



das = daß , danke für den Haken, jetzt weiß ich wenigstens warum das ? über dem ß in der Tastatur steht :-).

Laß es mich alles vergessen klingt nach lebensmüde,
laß es mich verlassen klingt nach Herzschmerz :-)
also laß mir diese Nacht, die brauchts :-).

"es" steht für das zukünftig vergangene, ich denke es ist grammatikalisch richtig, oder?

Liebe Grüße und danke für Deine Überarbeitung

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Anonymus Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!