Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
622 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Lass uns
Eingestellt am 16. 03. 2004 18:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lass uns

Lass uns das Unmögliche leben
Das nie Gewagte wagen
Volles Risiko
Und sollten wir die Arschkarte ziehen
Was soll´s
Das Leben ist ein Abenteuer
Lass uns immer wieder auf´s Neue setzen
Jeder Tag eine Geburt
Jede Nacht ein Sterben
Dazwischen
Leben und Lieben
Du und ich

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Otto,

es klingt wie die Zusammenfassung guter Ratschläge am Ende eines Männerabends.
Ich sehe keine lyrische Verarbeitung.

Schade findet das
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Über so etwas wird auf deinen Herrenabenden gesprochen. Kannste mich bitte zur nächsten Runde einladen? Ihr scheint eine interessante Gruppe zu sein.

Alles Liebe Otto

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Otto,

nun ja, ich wĂĽrde am Ende solcher Abende darĂĽber reden...

Nein, die Thematik ist mir wichtig, aber mir fehlt eine interessante Umsetzung. Dein Text bleibt mir nicht hängen. Er hebt sich nicht aus den mir geläufigen Slogans heraus.
Oder um es HdR-mäßig zu sagen;:
Es fehlt der Augenöffner.

Aber muĂź ja nicht allen Lesern so gehen, denkt sich
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

Ein guter Gedanke! Als Gedicht zu dĂĽnn
umgesetzt.

GruĂź
bon.

Bearbeiten/Löschen    


Venus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2003

Werke: 99
Kommentare: 869
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Venus eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich mag es, weil ich es nachvollziehen kann/will!
Der Gedanke kratzelt an meiner Urrebellion und schreit: „sowieso!!“.

Lieber Otto,
du weiĂźt ja, dass ich ein Fan der Reduktion bin. Deshalb ist mir dein Werk lediglich ein bisschen zu dicht im Offen.
Du verstehst bestimmt, was ich meine.
Da ich deine Gedichte sehr schätze und deine Ideen so oft mit meinem Pulsschlag hämmern, darf dieses genau deshalb ruhig auch sein.

Du verzeihst mir das Spiel mit deinen Gedanken, hm?

Recht herzlich,
Venus

lass uns
das unmögliche
das nie gewagte
immer volles
risiko sollten wir die arschkarte
ziehen
egal
ins abenteuer wieder und wieder
auf´s neue jeden tag
ein sterben
jede nacht die geburt
zwischen du und ich

lieben leben

__________________
den wind im rĂĽcken, sterb ich mich ein
in den groĂźpassat -
und lebe erst recht

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!