Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92253
Momentan online:
253 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Lauf der Dinge
Eingestellt am 01. 09. 2002 01:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
adriano
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Aug 2002

Werke: 31
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Im Mondlicht - Feuerwerkslichter-
Am Boden, glückliche Gesichter,
Verblassend hinter einer Mauer
Nichts ist ewig und von Dauer.

Die Welt ist vergänglich,
Menschen unzulänglich;
Manche bleiben -gut erraten-
Unsterblich durch ihre Taten.

Viele führten Kriege, machten zunichte
Heute nennt man es Geschichte,
Andere schrieben Bücher, waren Poeten
Erfinder sind auch ins Licht getreten.
Manche wird man nie vermissen
Schlafen selig auf Humuskissen.

So geh'n alle Dinge ihren Lauf
Jeder von uns seinen auch.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!