Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
521 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Laufen lernen
Eingestellt am 25. 08. 2005 22:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Tulpe
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2004

Werke: 130
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tulpe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Laufen lernen

Jetzt gehe ich,
endlich,
auf ein Ende,
zurück,
an dem der Anfang lag,
um laufen zu lernen,
irgendwo
den Schritt erblicke
auf einem Weg,
mit den spuren,
die weit folgten,
bis ins jetzt,
um anzukommen
in dem Moment,
wo ich steh blieb,
damit ich
vorwärts gehen
kann

__________________
Verständig ist,wer sich nicht betrübt über das was er nicht hat, sondern sich freut über das, was er hat ( Epiktet

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

Laufen lernen

Jetzt gehe ich
endlich,
auf ein Ende
zurück,
an dem der Anfang lag,
um laufen zu lernen,
irgendwo
den Schritt erblickte
auf einem Weg,
mit den Spuren,
die folgten,
bis ins Jetzt,
um anzukommen
zu dem Moment,
wo ich stehen bleibe,
damit ich
weiter
vorwärts gehen
kann


Bearbeiten/Löschen    


Suse
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 47
Kommentare: 118
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Suse eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
etwas pointierter

hallo tulpe,

die thematik ist grundsätzlich nicht schlecht bearbeitet. allerdings fände ich es gut, wenn du das ganze noch ein wenig knapper und pointierter machen würdest.

der verbesserte vorschlag von bonanza ist zwar auch ok, aber weil es sich ja um eine bewegung handelt, ein schrittweises vorangehen, sollte der rhythmus des ganzen gedichtes dieses vorangehen noch mehr verdeutlichen.

ich will dir dein gedicht hier nicht umschreiben, aber vielleicht kannst du mit dem hinweis auf den rhythmus und die gehbewegung etwas anfangen, damit die art, wie man das gedicht liest, etwas besser mit dem inhalt korrespondiert...?

lg,
suse
__________________
Suse
Kürbiseis mit ganzen Früchten?!

Bearbeiten/Löschen    


Tulpe
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2004

Werke: 130
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tulpe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Dein Vorschlag

Hallo suse und bonanza

Vielen Dank für die Hilfe und werde mich bemühen deinen Vorschlag zu durchdenken und den Text entsprechen verändern oder überarbeiten.
Auch du hast mir sehr damit geholfen.
Danke
Tulpe
__________________
Verständig ist,wer sich nicht betrübt über das was er nicht hat, sondern sich freut über das, was er hat ( Epiktet

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!