Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
71 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Lautloser Schrei
Eingestellt am 02. 12. 2003 13:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Buffy
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Lautloser Schrei
© 2003 by KW <Buffy>

Blutrote Tränen
Zeichnen Zapfen
Auf
Eiskristall funkelndem Herzen
Lautloser Schrei
Nach Wärme!

__________________
Bin nie falsche Wege gegangenDie Umwege haben mich geprägtc.by KW

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Warui
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 38
Kommentare: 93
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Warui eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Buffy,
Eindrucksvoll intensiver Einblick in die Vorgänge und Hintergründe von SVV poetisch verarbeitet ... besonders die kalten Herzen gefallen mir gut.
Die rote Träne als Fast-Standard-Symbol für SVV wirkt hier trotzdem nicht überbenutzt, und gerade die Stellung (Träne am Anfang, die nach mehr Wärme ruft, was am Ende steht) verleiht dem Ganzen eine gewisse Intensität ... dass dieser Schrei nach Wärme über kalt (gewordene?) Herzen geht, die in der ("geographischen") Mitte des Gedichtes stehen, verstärkt das wiederum ... meine Verehrung für dieses Werk *verbeug*

Sollte diese Gedicht deine eigene Situation wiedergeben, wünsche ich dir Kraft, diese Situation zu überwinden...

Mata ne
Warui
__________________
Ever tried? Ever failed?Try again! Fail better!(Samuel Beckett)

Bearbeiten/Löschen    


Buffy
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hi Warui

Freut mich dass es dir gefällt und danke für deine lieben Worte.
Es grüßt dich Buffy
__________________
Bin nie falsche Wege gegangenDie Umwege haben mich geprägtc.by KW

Bearbeiten/Löschen    


Miriam
Guest
Registriert: Not Yet

Hi Buffy,

Dein Gedicht hat mich an etwas Kabbalistisches erinnert. Naemlich den STILLEN SCHREI, der in einem jeden selbst stattfindet. Es wird sogar empfohlen, so zu schreien, sodass nur man selbst es hoert.

Gruss

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!