Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
119 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Leben
Eingestellt am 03. 01. 2004 21:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
piro
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2002

Werke: 27
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

„Leben“

Das Leben ist …
… eine Wolke.
Sie erscheint.
Sie lässt sich im Winde wiegen,
nimmt langsam Formen an,
wird groß und schwer,
verschmilzt mit den andern,
reibt sich an ihnen,
geht in ihnen auf,
gewittert und vergießt viele Tränen.
Manchmal erscheint sie mächtig
und wirkt bedrohlich,
dann wieder verträumt
und ruhend in sich.
Sie lässt die Sonne durch sich scheinen,
danach erzeugt sie den Schatten,
verblasst, zieht vorbei und löst sich auf.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Inu
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 120
Kommentare: 2153
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo piro

Ein interessanter und ( für mich ) auch ungewöhnlicher Vergleich, den ich so noch nie gehört habe. Aber... ein beeindruckendes Gedicht.

Lieben Gruß
Inu

Bearbeiten/Löschen    


piro
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2002

Werke: 27
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Danke Inu,

es freut mich, dass mein Gedicht bei Dir und vielleicht auch bei anderen gut angekommen ist. Was mich alledings zunehmend wundert ist, dass mir solche Einfälle anscheinend nur in der Toilette begegnen (schon seltsam, aber vielleicht auch nicht). Schöne und entspannende Wintertage wünsche ich Dir!

LG
Piro

Bearbeiten/Löschen    


Floheit
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 8
Kommentare: 28
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Floheit eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Piro,

Nettes Gedicht, aber traurig!
Mir kommen die Ideen meistens unter der Dusche, also würd ich mir keine Sorgen machen.
Beim Stoffwechseln ist das Hirn meistens frei :-)!

grüße aus tirol, flo

Bearbeiten/Löschen    


piro
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2002

Werke: 27
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Floheit,

danke für deinen Beitrag. Schade, dass mein Gedicht so traurig auf Dich wirkte. Das Leben hat nunmal viele verschiedene Facetten (wie ein Edelstein viele Ecken und Kanten hat, glänzt, ist wertvoll, kann aber auch dreckig sein und seinen Glanz verlieren, aber dazwischen und das ist sehr wichtig, liegt eine ganze Breite von guten und schlechten Sachen).

Gruß
Piro

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!