Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
214 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Leben auf Probe
Eingestellt am 04. 08. 2002 13:01


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
G.B.
Autorenanwärter
Registriert: Jul 2002

Werke: 11
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Leben auf Probe

Einfach mal auf Probe leben-
Und dann richtig...
Wie wäre das?
Wäre es das?
Wäre dann vieles einfacher?
Wäre es dann dieses Leben?
Wäre es dann Leben?

__________________
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deine Träume!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ein interessanter gedanke. vielleicht ist unser leben
sowieso nur eine probe. und die ernsthaftigkeit ist
reine fiktion. die geburt, das zwischendrin und der tod.
wie ein reagenzglas, das der chemiker zur probe kurz
sch√ľttelt - und die gesamte menschheit ger√§t aus den fugen.
dein gedicht gefiel mir als gedankenanregung.
ich glaube, wir menschen sind weltmeister im ausprobieren
der schönen und häßlichen sachen.

ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


label
Guest
Registriert: Not Yet

hallo G.B.

ein guter text der zum nachdenken anregt!
mein ergebnis:
damit verschöbe man sein leben in die zukunft, lebtest auf kredit oder auf einen wechsel auf die zukunft.
und was machtest du jetzt?

liebe gr√ľsse
label


Bearbeiten/Löschen    


Zur√ľck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!