Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
140 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Lebendig tot zu sein
Eingestellt am 09. 08. 2004 22:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Der Physiker
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Aug 2004

Werke: 3
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Der Physiker eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lebendig tot zu sein

Ich lebe nicht, ich bin gestorben. Niemals werde ich leben. Mir bleibt nur die Wahl: weiter tot sein oder sterben. Sterben, damit die letzte Hoffnung auf ein Leben endgültig verschwindet. Denn diese Hoffnung tötet mich mehr als jede Art zu sterben.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidi Hof
Guest
Registriert: Not Yet

Hi, Physiker

sehr kurz, aber prägnant, wie neue math. Formel.


LG Heidi

Bearbeiten/Löschen    


Kasoma
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Physiker...so nicht!
Gerade bin ich für Dein Erstlingswerk in die Bresche gesprungen, fand es sehr gut...
Aber jetzt das hier: Ne, das sind Allgemeinplätze, da war jemand zu faul zum Formulieren!
Komm, schreib mal was, Du kannst das doch!!!

fordert Kasoma

Bearbeiten/Löschen    


RedBaron
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2004

Werke: 16
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um RedBaron eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

jabb, das ausgedrückt, was er sagen wollte, so wie das volke spricht und denkt.
__________________
wer im schatten einen dada hat, der papa was am lada hat.
... und kein waldi im urwald heult den papa mehr an.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!