Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
134 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Lebenslinien
Eingestellt am 30. 11. 2010 11:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lebenslinien

asphaltiert
blickweit

hier und da Unkraut

du könntest ein Baum werden

__________________
Man probiert. Vielleicht klappt es. Wenn nicht, dann probiert man was Neues. (frei nach Antje Joel)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Klein & fein, Franka (schön einmal wieder von dir zu lesen!).

Natürlich ändert sich jedes Gedicht durch die Art seiner Formatierung. Bei diesem sticht es aber besonders ins Auge, wenn ich ein wenig damit herumspiele ...
Gerade dadurch eröffnen sich verschiedene Richtungen in und aus dem Leben heraus ... zementiert, soweit du schauen kannst, doch auch mit Wildoasen, mit Hoffnung auf einen prächtigen Baum.

In einer anderen Lesart (Formatierung) ist jegliche Utopie bereits erloschen: du hättest ein Baum werden können, hast es aber nur bis zur Kniehöhe geschafft.

Und ich sehe ein Kind, das schon früh seiner Freiheit beraubt wird - die kleine Tänzerin, die sich entwickeln kann oder nicht.

Dir einen lieben Gruß
Heidrun



Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Lebenslinien

asphaltiert
blickweit

hier und da Unkraut

du könntest ein Baum werden

Hallo Franka,

das erinnert mich sehr an die japanische Art zu malen: Mit wenigen gekonnten Strichen eine Welt erschaffen.

Eine sehr gelungene Minatur.

lG

Herbert
__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo zusammen,

danke für das positive Feedback, ist eigentlich nicht meine Art zu schreiben, bin ein Freund der Prosalyrik.
Dank auch an Heidrun, für die interessanten Interpretationen, wobei die erste meiner Idee ganz nah kommt.
Auf alle Fälle ist das meine erste Lyrik seit Monaten und mir geht es gut damit.

Lieben Gruß
Franka
__________________
Man probiert. Vielleicht klappt es. Wenn nicht, dann probiert man was Neues. (frei nach Antje Joel)

Bearbeiten/Löschen    


Der Andere
Hobbydichter
Registriert: Mar 2009

Werke: 22
Kommentare: 158
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Der Andere eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ja, das ist ein verdichteter text. schöne wendung am ende. einziges manko: der titel ist redundant, wiederholt der doch nur einen vers. ich finde, bei solchen kurzen texten muss ein geeigneter, darüber hinausweisender ttitel her... sehr gern gelesen.

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7571
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich weiß nicht, wenn man den Titel wegnimmt, fehlen eine ganze Menge Verbindungen.

Die Lebenslinien des Baumes haben eine zeitliche Komponente. An ihnen kann man gute und Schlechte Jahre, Katastrophen und ähnliches ablesen.

Aber auch Straßen sind Lebenslinien. Einmal als vom Menschen geschaffene Wege, andererseits als Lebensraum.

Letztlich lese ich das Gedicht als Überlegung, dass man sovieles überstanden hat, allein mit Spuren innen, ähnlich einem Baum.
Gelassenheit angesichts des Sturmes ringsum.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!