Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
81 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Lebensperspektiven V (Tanka)
Eingestellt am 09. 12. 2002 14:49


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gedankenverloren
rührst du in deinem Kaffee
Wie in Trance
So tief deine Gedanken
dass du keinen Satz findest

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


esto
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2002

Werke: 5
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um esto eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ist ist doch immer wieder überraschend wie viel man in nur so wenigen Zeilen ausdrücken kann. Hier ist kein Wort zu viel verschwändet und nichts vergessen. Kann man wirklich so tiefe Gedankengänge haben, dass sie undurchblickbar sind wie ein schwarzer Kaffe. Nichts anderes mehr war zu nehmen, so viele Gedanken zu denken und dennoch nichts sagend könnend.

esto

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!