Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5560
Themen:   95430
Momentan online:
103 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Lebenszeit
Eingestellt am 03. 11. 2013 07:54


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
AllAN GAP
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Feb 2011

Werke: 66
Kommentare: 223
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AllAN GAP eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zukunft aus Vergangenheit

herbstgoldleicht vom Wind getragen
fallen Blätter in den nimmersatten See,
Bild im ew'gen Kreis des Lebens
wenn am Schönsten sie - dann gehen,

in-des Vogels Schnabel gezwitschert
weckt verspielt die Melodie, Neugier
auf das Morgen, jeder Zeit, erobert
nichts bereuend, mutig unsere Sinne,

stampft Musik im Takt des Alten
schleppend in die Welt hinein,
glockenhell lässt Jugend schmelzen
schon sehr bald - trauernd Eis,

erwächst daraus im Blütensafte
des Schosses Frucht ins Licht hervor,
erfreut die Augen goldner Blätter,
deckt Gemüt mit Frieden zu,
__________________
AllAN GAP
es gibt immer etwas in unserer Mitte

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung