Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
312 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Lebenszeiten
Eingestellt am 28. 02. 2004 16:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Brigh
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Feb 2004

Werke: 1
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigh eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mondspaziergang

Komm und folge, einen Moment lang
Nur an der Seite des Todes spazieren
Ein kleiner Mondspaziergang
Was haben wir denn zu verlieren?
Versuch zu singen, einen Augenblick
Versuch zu tanzen nach dem stummen Liede
Versuch zu laufen und komm nicht zurück
Versuch zu zerstören, was sonst ewig bliebe
Halt meine Hand, denn es wird kalt
Habe keine Angst, der Winter ist schnell vorbei
Versteh, nur im wilden Märchenwald
Unter Wölfen und Feen sind wir wirklich frei
Die Todin an deiner Seit
Lächelt dich an, sie hat dich lieb gewonnen
Von ihren schwarzen Lippen die Ewigkeit
In ihren grünen Augen das Leid zerronnen
Leb wohl jetzt, der Moment ist schon verstrichen
Wir haben dich noch in den Schlaf gewiegt
Schon ist sie, schnell wie der Hunger, entwichen
Als hätte dein Leben ihren Leib besiegt
Lebe wohl nun, ich geh mit einem letzten Kuss
Sie wollte nicht, dass du stirbst.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!