Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
370 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Leere
Eingestellt am 02. 11. 2003 14:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Indira
Hobbydichter
Registriert: Oct 2003

Werke: 7
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Leere
Ich weiß nicht,was tun
Halts nicht mehr aus zu ruhn
Kribbeln im Herz,oder doch nur Schmerz
Würd gern reden,doch mit wem
Ewiges Warten,die Lust wird schon vergehn

Ich hab Angst.
Angst vor dem,was war,vor dem,was ist.
Angst,die mich auffrisst.
Angst vor dem,was ist,vor dem,was wird.
Angst,die mich verwirrt.

Ich vermisse,denn vieles zerbrach
Ich sehne mich,doch wonach
Ich fühle,doch ich weiß nicht was
Vielleicht ist es Hass

Ich liebe,doch ich weiß nicht wen
Ich schaffe es nicht,zu meinen Gefühlen zu stehn
Ich sehe,doch ich bin blind
MEIN BLUT GERINNT

__________________
Tai

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Indira,

willkommen in der Leselupe.
Ich habe das Gedicht von Kurzlyrik in Betroffenheitspoesie geschoben, da unter Kurzlyrik nur sehr kurze Gedichte stehen sollen, bis etwa 5 Zeilen Länge.

Es ist ein sehr persönliches Gedicht und ein guter Einstand.

Ein kleiner Hinweis zur Typografie:
Nach einem Komma wird üblicherweise ein Leerzeichen gesetzt. Du kannst das korrigieren mit der Editierfunktion.

Viele Grüße von bernd
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


mye
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2003

Werke: 37
Kommentare: 128
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mye eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo,

mir gefällt dein gedicht wirklich sehr gut. ich kann die leere förmlich spüren, das heißt, dein gedicht erreicht mich. du erzeugst eine stimmung, die absolut zum titel passt. ich kann mir das nur so erklären, dass da gefühle, erfahrungen sprechen. oder doch nur fiktion und nicht persönlich? egal, mir gefällts! :-)

lieben gruß
mye
__________________
man findet keine freunde mit sala-at, man findet keine freunde mit sala-at... (die simpsons)

www.moviereporter.net

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!